Martinszug der Ernst-Moritz-Roth-Schule 2016

Leider hatte der liebe Gott es dieses Jahr mit unserem Sankt-Martins-Zug nicht gut gemeint. Der Termin musste auf Mittwochs vorverlegt werden und dann regnete es auch noch von nachmittags an. Aber dennoch…

Nach einer von den Kindern des 4. Schuljahres mitgestalteten Andacht in der katholischen Kirche, zogen die Kinder der Grundschule mit Ihren bunten Laternen durch die Straßen. Angeführt vom Sankt Martin auf seinem Pferd und musikalisch begleitet von dem Siegtaler Bläsercorps. Die vorher in der Schule eingeübten Lieder wurden laut und beherzt von den Kindern mitgesungen.

Den Schulkassen schlossen sich dann ein paar Eltern mit kleineren Kindern an.

20161109_184046_resized

Beim Feuer konnten sich dann alle mit Glühwein, Kakao, Weckmännern und Würstchen bei dem Versorgungsstand des Fördervereins stärken, bevor der nasse Abend zu Ende ging.

An dieser Stelle sei ein Dank gerichtet an alle, die zum Gelingen dieses Umzuges beigetragen haben:
der Feuerwehr und der Polizei, dem Siegtaler Bläsercorps, dem Lehrerkollegium, der Direktorin Frau Beck, der Sekretärin Frau Mast, dem Hausmeister Udo Kolb – aber vor allem danken wir allen ELTERN, die beim Feueraufbau, beim Verkauf von Losen und Weckmännern, beim Verkauf von Getränken mitgeholfen haben, dass diese Tradition weiter leben kann. VIELEN DANK!!

Im Vorfeld hatte es immer wieder Gespräche und Diskussionen mit Dattenfelder Bürgern und Mitgliedern des Fördervereins gegeben. Grund dafür war, dass es in diesem Jahr „nur“ ein aus Holzpaletten gebautes Feuer gegeben hat und nicht mehr wie in den Jahren zuvor, das Holz und der Heckenschnitt von Bewohnern aus Dattenfeld und Umgebung abgeholt wurde. Dem Förderverein ist es wichtig, die Sankt-Martin Tradition aufrecht zu erhalten. Leider wird es immer schwieriger, diese Aufgabe mit immer weniger helfenden Eltern zu stemmen. Die Jahrgänge in der Schule werden immer kleiner, helfende Eltern sind auch immer schwieriger zu finden. Dies alles waren Beweggründe, das Feuer dieses Jahr einmal anders zu gestalten. Wir sind der Meinung, dass es uns ganz gut gelungen ist.

Dennoch möchten wir noch einmal alle Eltern der Grundschulkinder aufrufen: Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie unseren Förderverein. Viele Hände können viel bewegen.

Bei der traditionellen Martinsverlosung wurden folgende Gewinne gezogen:
1.-3. Preis, je eine gefrorene Gans: gelb 401, orange 751, weiß 019

weitere Preise, je ein gefrorenes Hähnchen: orange 608, rot 201, orange 522, orange 688, gelb 458, weiß 008, orange 345, gelb 373, gelb 459, gelb 905, orange 49, weiß 090,
gelb 333, rot 203, gelb 858, orange 712, orange 513, gelb 877, gelb 362, orange 405,
rot 205, orange 34, gelb 863, gelb 411, orange 687, weiß 065, gelb 908.

Die Gewinne können beim REWE-Markt Gerhards in Windeck Dattenfeld bis zum 10.12.2016 abgeholt werden.

 

Für den Förderverein der Grundschule Dattenfeld
J. Walter