Sommerfest am 07. Juli 2017

Am Freitag, den 07.07.2017 feierten die Kinder, Eltern, Lehrerinnen, OGS- Mitarbeiterinnen und Freunde der Ernst- Moritz- Roth- Schule bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um die 30 Grad ihr Sommerfest.

Rund um das Thema „Tut-mir-gut“ gab es vielfältige Angebote, die keine Wünsche offen ließen.

Auf einer großen Hüpfburg konnten sich die Kinder richtig austoben, um sich danach mit einem frischen Smoothie am Stand der OGS zu erfrischen. An dem Schminkstand wurden die Kindergesichter mit bunten Motiven verziert. Ein besonderes Erlebnis für die Sinne stellte der Barfußparkour dar. Auch nicht alltäglich war die Möglichkeit auf einem der drei Ponys zu reiten. Als kleines Souvenir konnten sich die Kinder ein Luftballontier ihrer Wahl formen lassen. Von Giraffen über Häschen bis hin zu Kraken blieb kein Wunsch unerfüllt.

Für das leibliche Wohl sorgte das große Buffet, das durch die zahlreichen, kreativen und leckeren  Essensspenden der Eltern zusammengetragen wurde.

Die Schülerzeitung, in der die Schülerinnen und Schüler über Erlebnisse in der Schule und ihrer Freizeit sowie ihre Hobbies und Interessen berichten, war in wenigen Minuten ausverkauft und musste nachgedruckt werden.

Das ganz besondere Highlight waren die Vorführungen der Feuerwehr-AG, die den Schulhof mit Explosionen und einem Flammenmeer in Beschlag nahmen.

20170707_171326

Die vielen Spiel-, Spaß- und Essensangeboten sowie die bereichernden Begegnungen und  interessanten Gespräche zwischen den Besuchern des Festes an diesem traumhaften Sommertag stellten einen gelungenen Abschluss dieses Schuljahres dar.