Schwimmtag am 02.09.2016

Heute fuhren wir zusammen mit den Grundschülern aus Herchen ins Rosbacher Freibad. Bei herrlichem Wetter hatten wir jede Menge Spaß beim Schwimmen, Rutschen, Tauchen und Springen.

Am Freitag sind wir mit der Schule ins Freibad gefahren. Zuerst haben wir uns umgezogen. Nun sind wir alle ins kalte Wasser  gesprungen. Als der Einer geöffnet wurde bin ich 4 Mal gesprungen. Dann bin ich vom Dreier gesprungen und habe mich zum ersten Mal im Sitzen getraut. Danach hab ich  Meerjungfrau gespielt .Ich hab mich wie eine echte Meerjungfrau bewegt. Kreuz und quer bin ich durch das ganze Schwimmerbecken geschwommen. Dann bin ich mit meinem Bruder Rutschen gegangen. Ich hab ihn aufgefangen und er ist gerutscht. Zum Schluss sind wir uns umziehen gegangen und haben uns aufgestellt. Dann sind wir mit den Bus wieder in die Schule gefahren.
von Alina
 
Wir  waren    mit  der  Herchener  und Dattenfelder  Schule im Rosbacher  Freibad.    Erst    sind    wir   mit  unseren  Taschen  zur Liegewiese gegangen. Ich  habe  mit  Luise Uno  gespielt.  Dann musste ich  vor  Evelyn  weglaufen.   Hanna, Christian  und  ich haben  ein  Riesen  Labyrinth gebaut.   Dann  mussten wir gehen.  Das  war  ein  schöner  Tag.
von Isabelle, Klasse 3a
 
Ich war mit meiner Schule im Freibad. Auf dem Weg dahin durften die Drittklässler im Bus stehen. Es hat viel Spaß gemacht. Ich war oft im Wasser und auf der Rutsche. Leider war die Zeit im Freibad viel zu schnell vorbei.
von Alija, Klasse 3a
 
Am Freitag den 2.9.2016 sind wir ins Freibad  nach Rosbach gefahren. Erst mit dem Bus, dann waren wir da. Und als Erstes sind wir zu den Liegewiesen gegangen. Wir durften nicht sofort ins Wasser. Wir mussten uns als Erstes umziehen. Dann durften wir ins warme Wasser. Dannach hab ich mit Leon und Tim mit meinem Ball gespielt und zum Schluss sind wir wieder in die Schule gefahren.                
von Alex, Klasse 3a
 
Letzten  Freitag   hatten   wir  einen  Ausflug   zum  Rosbacher  Schwimmbad.    Wir  sind   zusammen     mit  den   Herchenern  gefahren.     Als   wir    angekommen  waren   sind   wir  zur  Liegewiese   gelaufen   und   haben    uns   umgezogen.  Anschließend   sind   wir  ins  Wasser  gegangen   und  vom  Einer   gesprungen  oder   vom  Dreier. Manche  haben   sich   nicht  getraut.  Das   Wasser  war  sehr   kalt. Es   war  schön.                                 
von Finn, Klasse 3a

schwimmtag-02-09-16